Besser Bestatten Inh: U. Besser
                   Besser Bestatten                  Inh: U. Besser 

Was tun im Trauerfall

Ist ein Sterbefall in der Wohnung eingetreten, so muss ein Arzt den Tod offiziell feststellen.

Es empfiehlt sich hierfür den Hausarzt oder einen vertrauten Arzt schnellstmöglich zu informieren, da dieser über das Krankheitsbild der verstorbenen Person Kenntnis hat. Sollte dies nicht möglich sein, können Sie einen Not,- oder Bereitschaftsarzt rufen.

Ist der Sterbefall in einem Heim oder Krankenhaus eingetreten, so informiert die Heimleitung einen Arzt bzw. der behandelnde Arzt im Krankenhaus attestiert den Tod.

In beiden Fällen benachrichtigen sie gleichzeitig den Bestatter, der mit Ihnen den weiteren Verlauf bespricht.

Sollte der Arzt vor Ort keinen natürlichen Tod feststellen, wird die örtliche Polizei hinzu gezogen, die die Erstüberführung organisiert. Auch in diesem Fall benachrichtigen Sie anschließend Ihren Bestatter.

Benötigte Dokumente im Sterbefall
benötigte Unterlagen.pdf
PDF-Dokument [271.9 KB]

Wir sind Tag und Nacht für Sie erreichbar, auch an

Sonn- und Feiertagen:

 

Tel.  030 - 76 72 76 00

Fax. 030 -  76 72 76  09 

Handy 0176-433 38 738

 

 

Anschrift

Besser Bestatten
Inh. Udo Besser
Herbststr. 14
13409 Berlin

 

Bürozeiten:

Mo.- Fr. von 9.00 - 17.00 Uhr und nach Vereinbarung

 

kostenfreie Hausbesuche

 

  

E-Mail:
besserbestatten@email.de

 

 

 

 

 

 

Besser Bestatten - geprüfter Bestatter von Bestattungsvergleich.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Besser bestatten